1. Angebot & Bestellung


Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits, spätestens mit Versendung der Ware zustande. Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * gezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind.


Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, wird der Kunde per E-Mail von uns verständigt.


Der Kunde ist an seine Bestellung ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt noch keine Annahme seines Angebots dar.


Wenn nicht ausdrücklich eine andere Lieferfrist vereinbart wird, liefern wir für den Fall eines Vertragsabschlusses binnen 3-10 Tagen nachdem die Bestellung bei uns eingegangen ist (mit Ausnahme der Ferien, da unser Labor nur teilweise geöffnet ist).


2. Preis & Zahlungsbedingungen


Für unsere Leistungen gelten die Ausarbeitungspreise laut unserer Preisliste, wie sie tagesaktuell auf unserer Website www.gmr-foto.at dargestellt sind.


Alle Preise verstehen sich inklusiver Umsatzsteuer sowie anderen Abgaben. Abhängend von der Bestellmenge fallen jedoch zusätzliche Kosten für Verpackung, Versand, etc. an.


Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises prompt nach dem Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang.


3. Rücktrittsrecht & Garantie


Pflichtgemäß möchten wir Sie darüber informieren, dass ein Verbraucher von seinem Vertragsantrag oder von seinem Vertrag zurücktreten kann. Dieses Rücktrittsrecht besteht nicht bei Dienstleistungen, mit deren Ausführung dem Verbraucher gegenüber vereinbarungsgemäß innerhalb von 7 Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen wird (also bei unseren Ausarbeitungen) sowie bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden bzw. eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse der Verbraucher zugeschnitten sind (wie z. B. Fotos). Ein zulässiger Rücktritt muss binnen einer Woche ab Zustandekommen des Vertrages erklärt werden und bedarf zu seiner Rechtswirksamkeit der Schriftform.


Bei klar erkennbaren Mängeln hat der Kunde das Recht auf Reklamation. Diese Berechtigung besteht jedoch nur bei vermeidbaren technischen Unzulänglichkeiten und Fehlern, bei geschmacklichen Nuancen wie zum Beispiel Farbverschiebungen können Reklamationen nicht anerkannt werden.


Reklamationen müssen innerhalb der vereinbarten Gewährleistungsfrist von 7 Tagen nach Erhalt der Produkte geltend gemacht werden. Bei nicht erkennbaren Mängeln gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Anstelle der Geltendmachung einer Preisminderung ist der Kunde zunächst verpflichtet, die Verbesserung durch nochmalige Ausarbeitung zuzulassen, sofern dies technisch möglich ist.


4. Erfüllungsort & Gerichtsstand


Als Gerichtsstand wird das für 4020 Linz sachlich zuständige Gericht vereinbart.


Erfüllungsort ist Kirchschlag, das heißt, dass GMR Fotografen GmbH bei ordnungsgemäßer Übergabe der fertigen Bilder an die Post in Kirchschlag seine Leistungen erbracht hat. Die GMR Fotografen GmbH haftet daher nicht für Verlust oder Beschädigung von Kundeneigentum am Postweg.


Die geschäftlichen Beziehungen zwischen der GMR Fotografen GmbH und einem Kunden unterliegen österreichischem Recht. Für die Rechtzeitigkeit der Zahlung ist das Datum des Einlangens auf unserer Konten maßgeblich.


5. Eigentumsvorbehalt


Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Im Falle eines Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.


6. Datenschutz


Personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) erheben wir nur soweit wie wir diese für die Bearbeitung von Vertragsabwicklungen und für die Erbringung vertraglicher Leistungen benötigen. Die Erhebung der Daten erfolgt ausschließlich in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang und wird nicht an Dritte weitergegeben.



GMR AGB V1.0